Christiane Blenski -

"Sie sind mein letzter Versuch."

ÜBERZEUGTE

WERBE-SPARERIN

Ideen für KMUs und Solo-Selbstständige mit Werbefrust.

MEHRFACHE

BUCHAUTORIN

Von Hundeerziehung über Roman bis natürlich: Werbung!

ERFINDERIN ROTER FADEN WERBEKONZEPTION

Mit 24 Jahren Marketingerfahrung und Schreibhaus am See.



Ein Kunststoffhersteller, der mit Werbung nichts mehr zu tun haben wollte ("Frau Blenski, Sie sind mein letzter Versuch"), betreibt jetzt wieder freudig Akquise, weil er stolz auf die neue Bildsprache seiner Website ist. Ein Versicherungsbüro, das Werbung eingestellt hatte, mailte mir hochmotiviert am Tag nach dem ersten Workshop eine Liste mit allem, was sie sofort umgesetzt haben - nichts davon hat sie nur einen Cent gekostet.

Ich stelle fest: Die einen haben genug vom Bilderposten auf Instagram, die anderen sind frustriert davon, auf Messen die Besucher nur vorbeigehen zu sehen oder sitzen ideenlos vor der Planung ihrer dritten Newsletter-Ausgabe. All der Werbefrust hat mich zum Nachdenken gebracht. Denn mir geht es anders.

Ich habe Ideen, Worte und ich sehe überall die großen Chancen gerade zum einfachen und kostengünstigen Werben - da ist so viel mehr möglich als 1997, als ich in der Werbung anfing. Diesen Chancenblick will ich unbedingt weitergeben, vor allem an kleine Firmen ohne eigene Marketing-Abteilung und ohne großes Werbebudget.

Fast zwei Jahre lang habe ich überlegt, wie ich KMUs und Solo-Unternehmern ganz pragmatisch helfen kann, um wegzukommen vom Werbefrust und hin zu kommen zu neuen Verkaufserfolgen. Denn am Ende geht es überhaupt nicht um gute Werbung - Unternehmen wollen gute Geschäfte machen! Genau dafür ist meiner Meinung nach Marketing da, am besten ohne großes Tam-Tam und dafür mit einer gut durchdachten Strategie dahinter. Es geht um #erstdenkendannwerben.

Das Ergebnis meines Nachdenkens war also der ROTE FADEN. Das heißt, tatsächlich ist die ROTER FADEN Werbekonzeption meine Erfindung und seit 2016 sogar meine eigene Marke. Was macht ihn anders?

Bei meiner Art der Werbekonzeption geht es darum, Werbung clever zu verbinden, um die Wirkung zu vergrößern und vorhandene Werbemittel besser zu nutzen. Und man weiß mit einem ROTEN FADEN auch, welche Werbung man sich mit gutem Gewissen sparen kann. Die positive Wirkung meiner Marketing-Beratung zu erleben, begeistert mich und motivierte mich, ein ganzes Buch darüber zu schreiben.


warum ich das kann?

Ich hab's von der Pike auf gelernt. Ich hab Talent, einen schnellen Kopf und seit über 20 Jahren ungebremste Begeisterungsfähigkeit für das Können engagierter Unternehmer*innen - und dazu gehören Sie.

Also sprechen wir über ihre werbung!



1, 2, 3 ein kurzer blick über meine vita

Abitur, Studium an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg, freie Mitarbeit Tagespresse, Dramaturgie-Hospitation am Oldenburgischen Staatstheater bei John von Düffel, Radiomonate bei Radio ffn, Magisterprüfung in Germanistik und Soziologie, Noten: gut/sehr gut.

Dann reingeschnuppert in die Werbung - und begeistert dort geblieben als Konzeptionerin & Texterin. 

Karriereleiter raufgetextet in Werbeagentur 1 (Cre-Activ Bremen/GREY), in Agentur 2 (Wächter & Wächter Bremen) und immer wissen: „Ich will selbstständig sein!“ Darum seit 2001 Unternehmerin, freie Autorin, PR-Frau und Konzeptionerin mit Schwerpunkt ROTER FADEN Werbekonzeption®, stolze Buchautorin (Werberatgeber, Hunderatgeber, Roman), engagierte Rednerin online & offline und überzeugte Netzwerkerin (BVMW und Vorsitz FairNet Weyhe Plus).

Kinder? Zweimal ja. Hund? Oh ja – eine Rakete! Mann? 1,96m. Haus? Tatsächlich genau hinter dem Feld.

Ich liebe New York und Spaziergänge bei Wind und Wetter. Ich verliebe mich in schön geschriebene Bücher, kann beim Fußball meistens Abseits erkennen und habe ein Haus am See zum Romanschreiben. Und was machen Sie, wenn Sie nicht arbeiten?